Verschraubungsmonteur nach DIN EN 1591-4

Achtung! In dem angegebenen Seminar Preis ist die Prüfungsgebühr (104,00€) bereits enthalten.

 

HBZ Hanseatisches BildungsZentrum GmbH

Seminartermin: 05.11.2020

Kurzbeschreibung

Bei entsprechenden Vorkenntnissen kann die Ausbildung an einem Tag durchgeführt werden und besteht aus einem theoretischen sowie einem praktischen Teil. Im Anschluss finden Prüfungen zu beiden Teilen statt.

Die Teilnehmer legen ihre Prüfung vor einem unabhängigen Gutachter ab.

Zielgruppe

Zukünftige und aktuelle Verschraubungsmonteure.

Theorie:

Die Themen im Theorieteil der Ausbildung sind beispielsweise typische Montagefehler bei Flanschverbindungen, allgemeine Grundlagen zur Arbeitssicherheit und Freigabeverfahren. Die Theorieprüfung besteht aus einem Fragenkatalog zu den unterrichteten Themen, die beantwortet werden müssen.

Praxis:

Die Grundlagen einer Schraubverbindung, Dichtungsmodelle, Schmiermittel, Verbindungselemente und Werkzeuge werden im Praxisteil besprochen und entsprechend demonstriert. Zudem können die Teilnehmer selbst üben und werden auf die verschiedenen Montagefehler hingewiesen. Bei der anschließenden praktischen Prüfung muss jeder Teilnehmer, unter Beachtung der Arbeitssicherheit, der geeigneten Werkzeuge sowie der technischen Vorgaben eine Flanschverbindung demontieren, inspizieren und wieder fachgerecht zusammenbauen.

 

Teilnehmerkreis:

Der Lehrgang richtet sich an Verschraubungsmonteure, Techniker der Industrie, Monteure und verantwortliche Ingenieure, die nach der Rückkehr an ihre Arbeitsstelle mit den in der Qualifizierung beschulten Verschraubungen in Berührung kommen.

 

Grundqualifikationsstufe - Inhalte:

  • allgemeine Grundlagen
  • Gesundheits- und Sicherheitsvorkehrungen
  • Flansche, Dichtungen und Schraubverbindungen
  • Vorspannkraft – Drehmoment
  • Drehmomentgesteuertes Anziehen
  • Werkzeuge des Verschraubungsmonteurs
  • Dokumentation
  • Grundlagen
  • Flansche und Ihre Dichtungen - Befähigung von Personal (DIN EN 1591-4)
  • Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft (TA Luft)
  • Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)

 

Dauer:

1 tägig von 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr

 

Trainer | Ansprechpartner:

Fachreferenten der BERATER.group

 info@hbz.training, 0800 189 92 50

 

Teilnehmeranzahl:

mind. 5 bis max. 8 Teilnehmer

 

Abschluss:

  • Teilnahmebescheinigung der HBZ GmbH
  • Zertifikat der Prüfgesellschaft bei bestandener Prüfung

 

Option Inhouseschulung:

Wir schulen Ihre Mitarbeiter vor Ort in einer Inhouseschulung. Bei Interesse sprechen Sie uns gerne für ein individuelles Angebot an.

503,00 €

  • Es sind noch Plätze verfügbar
www.Berater.group

Kontakt

BERATER.group

REIGO-HANSE Holding GmbH

Hertener Str. 100a, 45657 Recklinghausen

 

Tel. +49 800 18 99 250

info@BERATER.group

Keywords: Chemie, Petrochemie, Industrieanlagenbau, Metallbau, Casting, Kunststoffverarbeitung, Drahtverarbeitung, Stahlbau, Metallbau, Automobilindustrie, Zulieferer, Textilherstellung, Textilverarbeitung, Energietechnik, Elektrotechnik, Drahtwerk, Drahtzieherei, Automotive, Locomotives, Einzelhandel, Gesundheitsbranche, Gaststätten, Bildungsträger, DEHOGA, Hotel, AZAV, Logistik, Autohaus, Consulting, Wartung, Reparatur, Instandhaltung, Transport, Krankenfahrdienst, DRK, Krankenhaus, Kliniken, SANA, Krankenhäuser, Handel, LWL, Coaching, Beratung, Training, Seminar, Personalentwicklung, Führungskräfteentwicklung, Erwachsenenbildung, Weiterbildung, Analyse, Projektmanagement, Leitung, Service, Projekt, Umsetzung, Mitarbeiter, Unterstützung, Business Development, Projektmanagement, Schulung, Veranstaltungen, Erfahrung, Brandschutz, Brandschutzbeauftragter, Feuertrainer, Fachkompetenz, Brandschutzordnung, Feuerwehrpläne, Fluchtpläne, Rettungspläne, Schulung und Prüfung EN 1591-4, Verschraubungsmonteur, Verschraubungstechniker, Flanschführerschein, SiGeKo, SCP, SCC, SGU, EHS, Sicherheit, DGUV, GUV, BG, Ladungssicherung, FaSi, SiFa, Fachkraft, Arbeitsschutz, Arbeitsschutzgesetz, Arbeitsschutz NRW, Arbeitsschutz Dortmund, Arbeitssicherheit, Arbeitssicherheitsgesetz, Arbeitssicherheit NRW, Arbeitsschutz, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Arbeitsschutz, Gesundheitswesen, HSE, Energiemanagement, Energieeffizienz, Energie, Energieaudit DIN 16247-1, Energieaudit, Solution, Datenschutzbeauftragter, TISAX, ISO 27001, Umweltsiegel, Umweltbeauftragter, Gefahrstoffe, Gefahrstoffbeauftragter, Chemikalienbeauftragter, Sachkunde, Gefahrgutbeauftragter, Rechtskataster (normgerecht), Compliance, QHSE, System, Produktmanagement, Management, Qualitätsmanagement, Kommunikation, Risikomanagement, Audit, internes Audit, Strategie, Organisationsentwicklung, Unternehmensführung, Prozessoptimierung, Restrukturierung, Nachhaltigkeit, Controlling, Prozesse, Finanzierung, Betriebsorganisation, Implementierung, Planung, Zertifizierung, Auditierung, 1st Party Audit, Lieferantenaudit, 2nd Party Audit, Produktion, IATF, ISO Systeme QM, UM, EnM, A&GSM, ISMS, BNI NRW Mitte, NRW, OWL, Hessen, Dortmund, Lünen, Münster, Hanau, Frankfurt, Köln, Iserlohn, Sauerland, Paderborn, Bielefeld, Niederrhein, Rhein-Main, Rhein-Ruhr, Ostwestfalen