QUALITÄT

QUALITÄT · 31. Mai 2020
Eine Verfahrensdokumentation beschreibt buchungsrelevante Abläufe im Unternehmen sowie die dabei verwendete Hard- und Software. So schreiben es die Grundsätze der ordnungsgemäßen digitalen Buchführung (GoBD) vor. Mit Hilfe der Dokumentation sollen Betriebsprüfer alle steuerlich relevanten Informationen und Prozesse schnell nachvollziehen und überprüfen können. Unternehmen müssen daher genau beschreiben, wie Belege und Dokumente erfasst, empfangen, digitalisiert, verarbeitet,...