QUALITÄT

QUALITÄT · 31. Mai 2020
Eine Verfahrensdokumentation beschreibt buchungsrelevante Abläufe im Unternehmen sowie die dabei verwendete Hard- und Software. So schreiben es die Grundsätze der ordnungsgemäßen digitalen Buchführung (GoBD) vor. Mit Hilfe der Dokumentation sollen Betriebsprüfer alle steuerlich relevanten Informationen und Prozesse schnell nachvollziehen und überprüfen können. Unternehmen müssen daher genau beschreiben, wie Belege und Dokumente erfasst, empfangen, digitalisiert, verarbeitet,...

www.Berater.group

Kontakt

BERATER.group REIGO-HANSE Holding GmbH

Schultenstraße 33A, D-45739 Oer-Erkenschwick

Tel. +49 800 18 99 250

info@BERATER.group

FAQ

 

Wofür benötige ich Sicherheitsdatenblätter (SDB)? Sicherheitsdatenblätter liefern dem Benutzer wichtige sicherheitsbezogene Informationen über Substanzeigenschaften, auftretende Gefahren, Maßnahmen zu Präventionen und sicherer Handhabung des Stoffes oder des Gemisches.

Bei einer Lieferung oder Inverkehrbringung eventueller gefährlicher Substanzen müssen SDB immer mitgesendet werden. Auf den SDB befindet sich eine REACH- Nummer (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals), der Verwendungszweck und mögliche Gesundheitsrisiken. Die REACH-Nummer dient dazu, den Werdegang der Chemikalien zu verfolgen und die Einhaltung von den EU Richtlinien zu überprüfen.

Sicherheitsdatenblätter müssen regelmäßig bei neuer Rechtsgrundlage überarbeitet werden.