· 

Durchführung von internen Audits

„Ein Audit ist ein unabhängiger, systematischer und dokumentierter Prozess zur Erlangung von Nachweisen und deren objektiver Auswertung.“

 

Wir unterstützen Sie bei der Durchführung interner Audits zur Prüfung Ihrer Managementsysteme oder Lieferanten. Wir untersuchen, ob Ihre Aufbau- und Ablauforganisation mit den Normenanforderungen des jeweilig ausgewählten Regelwerks konform ist oder ob Ihre Lieferanten gemäß Ihren Vorgaben handeln.

 

Durchführung von internen Audits oder Lieferantenaudits für:

  • Qualitätsmanagementsysteme (QMS)
  • Arbeitsschutzmanagementsysteme (AMS)
  • Umweltmanagementsysteme (UMS)
  • Hygienemanagementsysteme (Lebens- und Futtermittelsicherheit)
  • Integrierte Managementsysteme (IMS)

Der im Anschluss entstehende Auditbericht zeigt Optimierungspotenziale auf, die es Ihnen ermöglichen Ihre Organisation noch besser auf das Zertifizierungsaudit vorzubereiten. Die jährliche Wiederholung eines internen Audits  (1st Party Audit) dient ebenfalls der Aufrechterhaltung, Überwachung und Verbesserung Ihrer Managementsysteme.

www.Berater.group

Kontakt

BERATER.group REIGO-HANSE Holding GmbH

Schultenstraße 33A, D-45739 Oer-Erkenschwick

Tel. +49 800 18 99 250

info@BERATER.group

FAQ

 

Wofür benötige ich Sicherheitsdatenblätter (SDB)? Sicherheitsdatenblätter liefern dem Benutzer wichtige sicherheitsbezogene Informationen über Substanzeigenschaften, auftretende Gefahren, Maßnahmen zu Präventionen und sicherer Handhabung des Stoffes oder des Gemisches.

Bei einer Lieferung oder Inverkehrbringung eventueller gefährlicher Substanzen müssen SDB immer mitgesendet werden. Auf den SDB befindet sich eine REACH- Nummer (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals), der Verwendungszweck und mögliche Gesundheitsrisiken. Die REACH-Nummer dient dazu, den Werdegang der Chemikalien zu verfolgen und die Einhaltung von den EU Richtlinien zu überprüfen.

Sicherheitsdatenblätter müssen regelmäßig bei neuer Rechtsgrundlage überarbeitet werden.