· 

DATENSICHERHEIT - CYBERRISIKEN

CYBER - Schadenpotenzial-Analyse

CYBER - Schadenpotenzial-Analyse

90 % aller Unternehmen kennen Ihr finanzielles Cyber-Risiko nicht.

Dies führt dazu, dass entweder ein existenzbedrohendes Risiko unterschätzt und somit nicht beachtet wird oder zu viel Geld in Cyber-Absicherungen investiert wird. 

 

Innerhalb von 2 Jahren hat sich der wirtschaftliche Schaden in Deutschland auf ca. 100 Milliarden Euro verdoppelt und laut dem Allianz-Risikobarometer sind Cyber-Risiken die teuersten Risiken weltweit und ca. dreimal so teuer wie alle Schäden durch Umweltgefahren.

Mit der Cyber-Schadenpotential-Analyse erhalten Sie Antworten auf die folgenden Fragen: 

  • Welche Dienstleister benötigen Sie bei einem Cyber- und Datenschutzvorfall?
  • Gibt es Möglichkeiten das Eintrittsrisiko eines Cyber- und oder Datenschutzvorfalls zu reduzieren?
  • Können Sie technisch und organisatorisch Ihre Cyber-Sicherheit erhöhen?
  • Ist Ihr Unternehmen interessant für Hacker und wenn ja warum und wo?
  • Was kostet Sie ein Cyber-und oder Datenschutzvorfall? (Aufgeteilt auf verschiedene Kostenpositionen, die Sie vielleicht vorher noch nicht bedacht haben.) 
  • Ist eine Cyber-Versicherung für Ihren Betrieb vorhanden und beinhaltet Sie das was Sie im Cyber- und Datenschutzvorfall benötigen?
  • Ist Ihre Cyber-Versicherung überdimensioniert und Sie zahlen einen zu hohen Beitrag?
  • Haben Sie einen Krisenplan?
  • Sind Mitarbeiter sensibilisiert?

Ihre Vorteile durch die Cyber-Schadenpotential-Analyse:

  • Sie haben eine fundierte Entscheidungsgrundlage, ob Sie diesem Risiko Beachtung schenken müssen.
  • Sie haben eine fundierte Grundlage für Investitionsentscheidungen in IT-Sicherheit.
  • Sie können planvoll vorhandene Verbesserungspotenziale angehen und sparen Geld, da Sie nicht einfach etwas machen.
  • Sie können gezielt Ihr Risiko managen.
  • Sie enthaften sich und die Geschäftsführung.
  • Sie können zielgerichtet Ihr Cyber-Krisenmanagement aufbauen.
  • Sie haben eine Kosten und Leistungskontrolle über Ihre Cyber-Absicherung.

Unsere CYBER - Schadenpotenzial-Analyse ...

www.Berater.group

Kontakt

BERATER.group REIGO-HANSE Holding GmbH

Schultenstraße 33A, D-45739 Oer-Erkenschwick

Tel. +49 800 18 99 250

info@BERATER.group

FAQ

 

Wofür benötige ich Sicherheitsdatenblätter (SDB)? Sicherheitsdatenblätter liefern dem Benutzer wichtige sicherheitsbezogene Informationen über Substanzeigenschaften, auftretende Gefahren, Maßnahmen zu Präventionen und sicherer Handhabung des Stoffes oder des Gemisches.

Bei einer Lieferung oder Inverkehrbringung eventueller gefährlicher Substanzen müssen SDB immer mitgesendet werden. Auf den SDB befindet sich eine REACH- Nummer (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals), der Verwendungszweck und mögliche Gesundheitsrisiken. Die REACH-Nummer dient dazu, den Werdegang der Chemikalien zu verfolgen und die Einhaltung von den EU Richtlinien zu überprüfen.

Sicherheitsdatenblätter müssen regelmäßig bei neuer Rechtsgrundlage überarbeitet werden.