Förderung - KMU Beratungen werden durch die BAFA gefördert!

www.KMU-Berater.online

T: 0152 228 40 776

E: info@KMU-Berater.online

 

Wir können weiterhin aktuelle Dienstleistungen für KMU fördern lassen: 50% Förderung durch die BAFA - max. 1.500 EUR (Vorraussetzungen können gerne erläutert werden )

 

 

 

Allgemeine Beratungen zu allen wirtschaftlichen, finanziellen, personellen und organisatorischen Fragen der Unternehmensführung im Zusammenhang mit der aktuellen Situation

 

Unsere gelisteten BAFA Berater haben u.a. diese Themenvorschläge zusammengestellt:

  • Überprüfung/Aktualisierung Businessplan für notwendige Bankgespräche
  • Organisationsberatung zur Aufbau- und/oder Ablauforganisation
  • Erstellung/Aktualisierung der Prozesse im Unternehmen - Einstieg zur Prozessoptimierung 
  • Beratung zur Fachkräftegewinnung und -sicherung, geförderte Weiterbildungen, abgestimmte Schulungsplanung z.B. ab 3. Quartal 2020
  • Beratung zu Maßnahmen die zur Gleichstellung und bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf beitragen
  • Beratung die zur altersgerechten Gestaltung der Arbeit beitragen

Die am 3. April 2020 modifizierte Richtlinie zur Förderung unternehmerischen Know-hows für Corona-betroffene Unternehmen ist derzeit nicht beantragbar.

 

Wir unterstützen Sie gerne bei der Antragstellung.

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf - wir sind für Sie da …

E: info@KMU-Berater.online

www.Berater.group

Kontakt

BERATER.group REIGO-HANSE Holding GmbH

Schultenstraße 33A, D-45739 Oer-Erkenschwick

Tel. +49 800 18 99 250

info@BERATER.group

FAQ

 

Wofür benötige ich Sicherheitsdatenblätter (SDB)? Sicherheitsdatenblätter liefern dem Benutzer wichtige sicherheitsbezogene Informationen über Substanzeigenschaften, auftretende Gefahren, Maßnahmen zu Präventionen und sicherer Handhabung des Stoffes oder des Gemisches.

Bei einer Lieferung oder Inverkehrbringung eventueller gefährlicher Substanzen müssen SDB immer mitgesendet werden. Auf den SDB befindet sich eine REACH- Nummer (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals), der Verwendungszweck und mögliche Gesundheitsrisiken. Die REACH-Nummer dient dazu, den Werdegang der Chemikalien zu verfolgen und die Einhaltung von den EU Richtlinien zu überprüfen.

Sicherheitsdatenblätter müssen regelmäßig bei neuer Rechtsgrundlage überarbeitet werden.